Die Korrosionsbeständigkeit der Edelstahlerzeugnisse wird neu definiert

Neue Beiz- und Passivierunganlage der Edelstahlerzeugnisse.

Die Firma Giona Holding hat schon immer erstklassiger Qualität Produkte hergestellt. Da ist möglich dank dem Gebrauch von austenitischem Edelstahl.
Plasma weldingUnsere Technologie benutzt Schweißautomaten (Plasma, Tig & Mag), dieses Schweißverfahren erfolgt unter Schutzatmosphäre. All dies trägt zu höherer Qualität und langerem Lebensdauer unserer Produkte bei.
Die kürzliche Einführung der neuen modernen Anlage für Beizen und Passivieren (im Einklang mit STANDARD ASTM A380) hat uns ermöglicht, die Standards von Korrosionsbeständigkeit weiter hochzuschrauben.
Ein gebeiztes und passiviertes Edelstahlerzeugnis kann eine fünfmal höhere Korrosionsbeständigkeit im Vergleich zu Standardprodukte erreichen.
Diese Behandlung wird serienmässig an die Edelstahlwärmepumpe Futura X durchgeführt und kann auch an die andere produkten unserer Auswahl beantragt werden.
Die Benutzung dieser Technologie in Verbindung mit der serienmässigen Einrichtung einer elektronischen Anode, macht die Wartungsdienstleistung für Korrosionsbeständigkeit unserer Wärmepumpe nicht mehr erforderlich. Das führt zu einer erheblichen Einsparung und der Benutzer wird ein leistungfähiges und zuferlässiges Erzeugnis zur Verfügung haben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am ALLGEMEIN. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.